Schlagwort-Archive: Dorfgemeinschaft

Ergebnisse Schafkopfturnier 2016

Gewinner_Schafkopfturnier_2016_small
Die Gewinner: Der drittplatzierte Franz Haftl (links) mit dem neuen Turniermeister Andreas Jaud (rechts).

Am Samstag, den 5. März 2016, veranstaltete unser Verein zum vierten Mal in Folge das beliebte Schafkopfturnier. Fast 50 Kartenspielerinnen und Kartenspieler aller Altersklassen spielten Sauspiele, Solos und Wenzen und bemühten sich um gute Punktzahlen. Nach zwei Runden mit je 32 Spielen standen die Gewinner fest und Turnierleiterin Alexandra Stöckl von der Dorfgemeinschaft verkündete die Rangliste. Die drei besten Platzierungen belegten Andreas Jaud, Franz Weh (nicht im Bild) und Franz Haftl, die – wie auch alle anderen Teilnehmer – aus zahlreichen Sachpreisen auswählen durften. Der Erstplatzierte übernahm zusätzlich vom Vorjahressieger Heribert Schmelcher den begehrten Wanderpokal.

Ein besonderer Dank gilt unserer Turnierleiterin Alexandra Stöckl und den vielen Helfern, sowie allen, die einen Preis für das gelungene Schafkopfturnier spendeten:

– Alter Wirt (Geltendorf)
– Restaurant „La Piazza“ (Geltendorf)
– Zur Alten Post (Pestenacker)
– Schlossbrauerei Kaltenberg
– Erdinger Weißbräu
– Raiffeisenbank
– Sparkasse
– Fa. Hirschvogel
– Heilpraktiker Praxis Alexandra Stöckl (Egling)
– Fa. Asam
– Fa. HILTI
– Friseursalon Maja (Kaltenberg)
– sowie mehrere Privatspender

Auszeichnung beim 2. Huaschofer Faschingsumzug

Beim 2. Huaschofer Faschingsumzug am 7. Februar 2016 waren auch drei Vereins- und Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Walleshausen mit der „Schönheitskönigin von Schneitzlreuth“ am Start: Uli Zeisberger als Chauffeur und für das Gespann zuständig, Monika Hofmann als singende Schönheitskönigin und Alexandra Stöckl am Akkordeon. Besonders erfreulich ist, dass die Gruppe einen Faschingsorden für die beste Live-Musik erhielt.

Und hier geht’s zu Bildergalerie:
Auszeichnung beim 2. Huaschofer Faschingsumzug weiterlesen

Vortrag über den Lechrainer Dialekt

logo_DGW_Verein_V2_kleinZahlreiche Besucher sind  der Einladung der Dorfgemeinschaft Walleshausen gefolgt und sind am 22.01.2016 in der alten Schule gekommen, um den Vortrag von Frau Felicitas Erhard über den Lechrainischen Dialekt zu hören.

Der Lechrain umfasst das Gebiet zwischen Lech, Amper, Ammersee und Ammer und bildet die westliche Grenze Oberbayerns zu Schwaben. Somit liegt er nicht nur zwischen zwei politisch abgegrenzten Regierungsbezirken, sondern auch zwischen zwei sprachlich unterschiedlichen Dialektgebieten.

Vortrag über den Lechrainer Dialekt weiterlesen

Einladung JHV 2016

logo_DGW_Verein_V2_kleinAm Freitag, den 22. Januar 2016 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Vereins mit Neuwahlen statt. Die Versammlung beginnt mit einem Gastvortrag durch Frau Felicitas Erhard über den heimischen Dialekt. Zu dem Vortrag sind auch Vereinsexterne herzlich eingeladen. Einlass ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Bitte begrenztes Sitzplatzangebot beachten!

Einladung JHV 2016 weiterlesen

Maibaumaufstellen in Walleshausen

KindermaibaumTrotz des schlechten Wetters fanden sich zahlreiche Walleshauser am Dorfplatz zusammen um ans Aufstellen des neuen Maibaums teilzunehmen. Anschließend luden die Ortsvereine in der Paartalhalle zur gemeinsamen Feier ein. Die Veranstaltung wurde von der Musik der Blaskapelle umrahmt, für das Wohl der Gäste haben die Ortsvereine wie üblich gesorgt.

Doch auch die kleinen kamen nicht zu kurz: die Dorfgemeinschaft Walleshausen organisierte das Aufstellen eines Kinder-Maibaums in der Halle, den die Kinder anschließend mit selbstbemalten Bilder schmücken dürften.

Schafkopfturnier 2015 – Die Gewinner

Die Gewinner von links nach rechts: Michael Köberle (3.Platz) – Heribert Schmelcher (1.Platz) – Harald Schmelcher (2.Platz)
Die Gewinner von links nach rechts: Michael Köberle (3.Platz) – Heribert Schmelcher (1.Platz) – Harald Schmelcher (2.Platz)

Am Samstag, den 14. März 2015, veranstaltete der Kulturverein Dorfgemeinschaft Walleshausen das alljährliche Schafkopfturnier in Walleshausen. In den Räumen der ehemaligen Schule spielten fast fünfzig Kartenspielerinnen und Kartenspieler aller Altersklassen Sauspiele, Solos und Wenzen und bemühten sich um gute Punktzahlen. Nach zwei Runden mit je 32 Spielen standen die Gewinner fest und Turnierleiterin Alexandra Stöckl von der Dorfgemeinschaft verkündete die Rangliste. Schafkopfturnier 2015 – Die Gewinner weiterlesen